„Wir sind verantwortlich für das, was wir tun,
aber auch für das, was wir nicht tun.“   Voltaire

Schuhe mit unseren Schäften sollen ihren Trägern möglichst lange Freude bereiten. Nicht nur durch unsere hohe Qualität, sondern durch unser Gesamtkonzept:

  • Wir verarbeiten keine Leder von Tieren deren Bestand bedroht oder gefährdet ist.
  • Häute von Reptilien und Haien verarbeiten wir grundsätzlich nicht, auch dann nicht wenn diese vom Auftraggeber gestellt werden.
  • Wir verarbeiten ausschließlich hochwertige Materialien
  • Wir kaufen ausschließlich innerhalb der EU, vorzugsweise aus deutscher und englischer Produktion.
  • Wir lagern keine Arbeiten in Niedriglohnländer aus. Unsere Gesamte Fertigung findet in unserer Wanne-Eickler Werkstatt statt.
  • Wir verarbeiten keine vorgefertigten Komponenten. Alles wird für jeden Auftrag individuell von Hand gefertigt.
  • Wir sind stolz auf unser Handwerk und machen uns für dessen Erhalt in Deutschland stark.
  • Wir bilden aus und geben unser Fachwissen auch in Kursen an der Handwerkammer Düsseldorf, in Workshops und Vorträgen weiter.

Unserer Webseite liegt auf einem Strato Server. Dieser wird mit Strom aus Laufwasserkraft zu 100% Klimaneutral betrieben.

Wir gehören zu den ersten Betrieben welche zu 100% mit regenerativem Strom versorgt werden und unterstützen den weiteren Ausbau regenerativer Energie. Wo möglich setzen wir Recycling Papiere ein. Für den Versand unser Schäfte verwenden wir gebrauchte Kartonagen Unsere Verpackungsklebebänder sind aus 100% recycelten Kunststoff.

Mit einem Teil des Betriebsgewinns unterstützen wir regelmäßig gemeinnützige Organisationen (siehe Engagement) und soziale Projekte.

  • Service

  • Kontakt

  • Nachhaltigkeit

Seidich Schäfte - Kontakt


Auf Anfrage bieten wir in unserer Werkstatt Schaftbau Intensiv Kurse / Workshops in kleinen Gruppen von nur vier Teilnehmern an. Vermittelt wird das Basiswissen um den Schaftbau. Seit 2011 unterrichten wir auch an der Handwerkskammer in Düsseldorf die Meisterschüler der Orthopädie Schuhtechnik im Schaftbau.

Tel.: +49 (0) 2325 - 56 96 56